twirlix.de berichtet über alles, was mich gerade interessiert - von den neuesten Technik-Gadgets bis hin zu politischen Themen. Viel Spaß beim Lesen!

Interessante BLOGs zu Themen wie dem obskuren Netzwerk Steuergerechtigkeit, Mindestlohn - was Gewerkschaften und Linke gerne verschweigen, SPD,: SPD-Watch - der SPD auf die Finger geschaut Stoppt DIE LINKE - Der Neosozialismus ist eine Gefahr für Freiheit, Demokratie und Wohlstand!

Nokia E90 oder: Es muss nicht immer ein iPhone oder Blackberry sein

Das iPhone ist sexy, gar keine Frage. Und der Blackberry ist als E-Mail-Client sicher auch eine feine Sache. Jenseits des Hypes gibt es jedoch auch interessante Alternativen mit attraktiven Funktionen. Ein gutes Beispiel dafür ist das Nokia E90.

Canon EOS 450D: Würdiger Nachfolger einer Legende?

Naja, die Canon EOS 400D als "Legende" zu bezeichnen, geht vielleicht doch etwas zu weit. Aber Maßstäbe hat sie lange Zeit in ihrer Klasse sicherlich gesetzt. Ab März tritt nun die Canon EOS 450D die Nachfolge der 400D an - und macht dabei in wichtigen Punkten Anleihen bei ihrer "großen Schwester", der EOS 40D.

D300 - die Alternative von Nikon

Ich geb's ja zu, ich bin "historisch" eher ein Canon-Typ. Im "Analogzeitalter" habe ich zwar für eine Weile mit der legendären Nikon F4 geliebäugelt, aber irgendwie sind wir beide nie zusammengekommen - wahrscheinlich lag's am Geld. :o)) Nach meinen Lobpreisungen meiner kürzlich erworbenen EOS 40D schickte mir ein guter Freund seinen Erfahrungsbericht mit der D300 von Nikon. Im Sinne der Ausgewogenheit möchte ich diesen der Öffentlichkeit nicht vorenthalten:

Canon EOS 400D vs. Canon EOS 40D

Nur eine "Null" im Namen, aber zwischen der EOS 400D und der EOS 40D liegen Welten. Als ich kürzlich vor der Entscheidung für meine erste digitale Spiegelreflexkamera stand, war die Entscheidung zwischen Canon und Nikon schnell getroffen: Beide Hersteller haben zwar tolle Kameras im Angebot, aber mit Canon hatte ich lange Jahre analog fotografiert und noch das eine oder andere Objektiv und Zubehörteil, das ich weiterverwenden wollte. Aufgrund der zahllosen positiven Testberichte der EOS 400D und der weitreichenden Übereinstimmungen der Daten mit der 40D habe ich diese für eine Weile ernsthaft in Erwägung gezogen - zumal der Preis von mittlerweile unter 500 EUR doch echt verführerisch wirkt. Doch nachdem ich mich ein wenig in die Materie eingelesen und beide Kameras mal in der Hand gehabt habe, fiel meine Entscheidung letztlich auf die 40D.

Digitale Schwarz-Weiß-Fotografie

Der Verzicht auf Farbe ist eines der spannendsten Gestaltungsmittel in der Fotografie. Musste man die Entscheidung für Schwarz-Weiß zu Zeiten der Analogfotografie (zumindest als Hobby-Fotograf) bereits im Vorfeld durch Wahl eines entsprechenden Films treffen, ist dies in der digitalen Welt ungleich leichter: Dank den Segnungen der digitalen Bildbearbeitung lassen sich Fotos mühelos auch im Nachhinein von der Farbinformation befreien. Wichtig ist, dass sich das Motiv und die Aufnahme auch wirklich für eine Schwarz-Weiß-Variation eignen.